Kostenlose Kreditkarte | Kontakt / Support | Impressum

Kostenlose Prepaid Visa Card (Top Giro)

wüstenrot Prepaid Visa CardWüstenrotdirect bietet Ihnen ein fantastisches Komplettangebot zum Nulltarif: Es handelt sich dabei um das kostenlose Wüstenrotdirect Girokonto, bei dem die kostenlose Prepaid Visa Card inklusive ist! Ohne Haken und ohne Kleingedrucktem bekommen Sie diese modernen Bankdienstleistungen von der Wüstenrotdirect Bank. Etwaige Mindestgeldeingänge o.ä. brauchen Sie nicht zu erbringen!

Die kostenlose Prepaid Kreditkarte sichert Ihnen die maximale Ausgabenkontrolle bei gleichzeitig weltweiter Karten-Akzeptanz. Gegenüber vielen anderen Prepaid-Kreditkarten kann sich die Wüstenrot Visa Card auch noch in punkto Bargeldgebühren durchsetzen: Bis zu 24 mal pro Jahr heben Sie mit der Wüstenrot Visa Card kostenlos Bargeld ab! Alle weiteren Geldabhebungen kosten nur 99 Cent am Automaten, egal bei welcher Bank und in welchem Land!

Ihre Vorteile mit dem Top Giro und Visa von Wüstenrotdirect:

Auch für Kinder und Jugendliche: Top Giro Young + Prepaid Visa

  • ab dem 7. Lebensjahr erhältlich (bis zum 18. Lebensjahr ist keine Verschuldung möglich!)
  • alle Leistungen wie für Erwachsene
  • kostenlose Visa Prepaid, inkl. kostenlose Kontoführung und ec-Karte
  • inkl. card4you für Rabatte bei vielen Partnern
  • Ausgezeichnet: “Bestes Jugendkonto 2010″ (Testurteil von n-tv und FMH)
  • Top Giro Young mit Visa Prepaid ab 7 Jahre hier beantragen!

Kann man die Prepaid Visa Card auch ohne angebundenes Girokonto bekommen?

  • Die Wüstenrotdirect Bank gibt die kostenlose Prepaid Visa Card nur zusammen mit dem Girokonto aus. Das Girokonto muss man also dazunehmen. Das stört auch nicht wirklich, da das Konto genau wie die Kreditkarte kostenlos ist. Es werden daran keine Bedingungen gestellt.

Muss man das Girokonto bei der Hausbank auflösen?

  • Nein. Sie können das Wüstenrot-Konto mit der Visa-Card auch als Ihr zweites Konto betrachten. Niemand kann Ihnen vorschreiben, wie viele Konten Sie haben dürfen.

Muss man einen monatlichen Mindest-Geldeingang bringen?

  • Nein. Monatliche Geldeingänge sind nicht vorgeschrieben.

Warum kann die Wüstenrotdirect Bank die Prepaid Kreditkarte kostenlos anbieten?

  • Die Wüstenrotdirect kann es sich leisten, eine kostenlose Prepaid Kreditkarte von Visa anzubieten. Letztendlich zahlt die Bank für ihre Kunden drauf und finanziert diese Visa Card durch andere Einnahmen, die andere Banken für Ihren Gewinn beanspruchen.

Entstehen woanders heimtückische Kosten?

  • Nein, das Angebot ist ohne Haken. Selbst Bargeldabhebungen können Sie mit der Wüstenrotdirect Prepaid Visa kostenlos durchführen. Das gilt für 12 mal im Kalenderjahr und natürlich für alle Automaten, die Visa-Karten akzeptieren.

Wie hoch sind die Kosten für Kartenzahlungen im Ausland?

  • In Deutschland und allen europäischen Ländern mit Euro-Währung zahlen Sie keine Extra-Gebühren. Nur in den Ländern, die eine andere Währung haben, wird ein Aufschlag in Höhe von 1,50% (Auslandsgebühr) berechnet.

Wie kann man die Wüstenrot Prepaid Visa aufladen?

  • Aufladungen sind kostenlos vom angebundenen Wüstenrot Konto möglich. Dazu gehen Sie in das Internet Banking der Wüstenrot Bank (Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrem Antrag) und bestimmen dort, mit welchem Betrag die Prepaid Visa Card aufgeladen werden soll. Der volle Betrag steht Ihnen kurze Zeit später auf der Kreditkarte zur Verfügung.

Gibt es auch eine Wüstenrot Prepaid MasterCard?

  • Bis zum Jahr 2009 hat die Wüstenrotbank MasterCard Kreditkarten ausgestellt. Das hat sich geändert. Heute werden ausschließlich Visa Kreditkarten von der Wüstenrot Direct zur Verfügung gestellt.

Lässt sich von jedem Girokonto Geld per Überweisung zur Wüstenrotdirect einzahlen?

  • Ja. Selbstverständlich können Sie Geld von jedem Girokonto aus überweisen (lassen). Das geht auch vom Konto Ihres Arbeitgebers. Lohn, Gehalt, Rente, Arbeitslosengeld, Hartz IV usw. können Sie eingehen lassen. Die Bankverbindung erhalten Sie mit dem Bestätigungsschreiben.

Kann man auch Bargeld einzahlen?

  • Ja. Selbstverständlich können Sie bei jeder beliebigen Bank, die Bargeldeinzahlungen anbietet, auch Bargeld auf das Wüstenrotdirect Konto einzahlen. Beachten Sie, dass dabei Bargeldeinzahlungsgebühren berechnet werden, die die einzahlende Bank festlegt.

Kann man das Wüstenrotdirect-Konto auch als P-Konto (Pfändungsschutzkonto) führen?

  • Sollten Sie ein Pfändungsschutzkonto benötigen (und noch keins haben), dann beantragen Sie erst nach Erhalt aller Kontoeröffnungsunterlagen den Pfändungsschutz. Jede Bank muss ein bestehendes Konto in ein P-Konto umwandeln, wenn es der Kunde wünscht.
wuestenrot