Kostenlose Kreditkarte | Kontakt / Support | Impressum

Kreditkarte ohne Schufa, aber mit Kreditrahmen?

Wer daran glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann? Oft erreichen uns Anfragen von Webseitenbesuchern, die nach einer Kreditkarte ohne Schufa suchen, bei der zugleich aber auch ein Kreditrahmen von 2.000 Euro, 3.000 Euro, 5.000 Euro … mit dabei sein muss. Gehen wir den Wunsch einmal gedanklich durch.

Wenn man so eine Karte möchte, dann hat man aller Wahrscheinlichkeit bereits mindestens einen negativen Eintrag in der Schufa, eine oder mehrere Rechnungen nicht bezahlt, eine einstweilige Verfügung abgegeben oder es läuft bereits das Verfahren zur Privatinsolvenz. Schlimmer noch, wenn man mit der Miete im Rückstand ist und schon zu Beginn des Monats mehr Monat als Geld übrig. Nun stellt sich dei Frage: warum braucht man dann einen Kreditrahmen? Warum sollte jemand (eine Privatperson, eine Bank) in diesem Fall Geld verleihen, wenn derjenige bis dato gezeigt hat, dass er mit seinem Geld nicht auskommt? Denn immerhin muss der Kreditrahmen, wenn dieser genutzt wird, auch zurückgezahlt werden!

Einen Kreditrahmen gibt es nur mit Schufa-Einsicht und Bonitätsprüfung!

Sich nicht in die Schufa-Akte schauen zu lassen und eine Bonitätsprüfung abzulehnen bedeutet eben nicht, dass man eine Kreditkarte mit Kreditrahmen erhält! Auf diesem Portal bieten wir zwar auch Kreditkarten ohne Schufa an, das sind aber allesamt Prepaid Kreditkarten. Das heißt, dass bei diesen Karten kein Dispokredit oder Kreditrahmen möglich ist, sondern alles ausschließlich auf Prepaid-Basis läuft. Dabei muss keine Schufa und keine Bonitätsprüfung gemacht werden, da man die Karte nicht „ins Minus“ bringen kann.

Die Schufa-Einsicht benötigt die Bank, um die Kreditwürdigkeit des (in dem Fall) Kreditkarteninhabers beurteilen zu können. Außerdem muss sie Aussagen zum Lohn, Gehalt, Rente oder anderweitige Einnahmen überprüfen können, um daraus ableiten zu können, ob man in der Lage ist den Kredit bzw. die monatlichen Raten bezahlen zu können. Würde die Bank diese Prüfung unterlassen, würde sie 1) selbst Gefahr laufen, das Geld irgendwann abschreiben zu können und 2) den Kreditnehmer in Zahlungsschwierigkeiten bringen. Beide Fälle muss sie zu hoher Wahrscheinlichkeit ausschließen können.

Eine seriöse Bank wird also niemals einen echten Kreditrahmen zusagen, wenn sie nicht zuvor den Schufa-Check gemacht hat und Informationen zu den Einkommensverhältnissen bekommt.

Kreditkarte ohne Schufa mit 5.000 Euro Kreditrahmen: Geht das?

Immer wieder tauchen Webseiten auf, die die eierlegende Wollmilchsau für „Schufageschädigte“ versprechen. Wir können Ihnen nur davon abraten. Nicht selten muss man eine Gebühr für die Kartenbestellung bezahlen, die Firmen sitzen im Ausland und man bekommt am Ende keine vollwertige Kreditkarte mit dem versprochenen Kreditrahmen. Oder den Verfügungsrahmen gibt es nur dann, wenn man die entsprechende Summe als Kaution auf einem Konto hinterlegt. Gut, in dem Fall könnte man das Geld auch gleich auf eine Prepaid Kreditkarte aufladen. Ebenso sollten Sie aufpassen, dass Sie bei manchen MasterCard Gold-Kreditkarten nicht getäuscht werden, wenn ein 5.000 Euro Kreditrahmen ohne Bonitätsprüfung angeboten wird. Hier ist es so, dass eine Prepaid Kreditkarte ausgestellt wird und zusätzlich eine 5.000 Euro Kreditanfrage ohne Schufa erfolgt. Die Prepaid-Kreditkarte hat dann also mit dem Kreditrahmen gar nichts zu tun!

Wir können Ihnen also nur raten: Ersparen Sie sich selbst den Ärger und lassen Sie die Finger von Angeboten, wenn Ihnen etwas unseriös erscheint.

Ich will eine Kreditkarte mit Kreditrahmen + Ratenzahlung!

Wenn Sie einen echten Kreditrahmen auf der Kreditkarte haben möchten, dann müssen Sie auch der Schufa-Abfrage zustimmen! Haben Sie einen oder mehrere negative Einträge in der Schufa, dann können Sie sich den Kreditkartenantrag für eine echte Kreditkarte sparen. Ihnen bleibt dann nur die Möglichkeit einer Prepaid Kreditkarte.
» Hier finden Sie Kreditkarten mit Kreditrahmen (mit Schufa und mit Bonitätsprüfung)!