Kostenlose Kreditkarte | Kontakt / Support | Impressum

Zinsfreies Zahlungsziel

Das zinsfreie Zahlungsziel entspricht zunächst dem Zeitabstand zwischen zwei Kreditkartenabrechnungen. Die Kartenabrechnungen erfolgen immer monatlich. Erst mit der Kreditkartenabrechnung werden die Beträge, die im laufenden Monat mit der Kreditkarte gezahlt wurden, abgerechnet. In diesem Zeitraum fallen für alle neuen Kreditkartentransaktionen keine Zinsen an. Deshalb spricht man von einem zinsfreien Zahlungsziel. Da die Kreditkartenabrechnungen bei jeder Kreditkarte monatlich erfolgen, beträgt der zinslose Zahlungszeitraum zunächst einmal genau einen Monat.

Ausnahme bilden die Debit- und Prepaid-Kreditkarten, bei denen es kein zinsfreies Zahlungsziel gibt. Dort werden die Kreditkartenzahlungen sofort (am gleichen Tag) dem Giro- bzw. Kartenkonto belastet.

Handelt es sich um eine Revolving Kreditkarte, dann kann das zinsfreie Zahlungsziel auf einen noch längeren Zeitraum ausgedehnt werden. Denn für den tatsächlichen Ausgleich der Kreditkartenabrechnung per Lastschrift oder Überweisung können noch einmal mehrere Tage vergehen. So kommt es, dass zum Beispiel Barclaycard bei allen Kreditkarten ein Zahlungsziel von bis zu 59 Tagen (2 Monate) anbietet.

Erst wenn das zinsfreie Zahlungsziel überschritten bzw. wenn die Ratenzahlung in Anspruch genommen wird, was wie gesagt nur bei Revolving Kreditkarten möglich ist, werden dem Karteninhaber Sollzinsen in Rechnung gestellt.

Beispiele zum zinsfreien Zahlungsziel /-zeitraum

1. DKB Kreditkarte (Charge Kreditkarte)

Bei der DKB Kreditkarte erhalten Sie immer am 22. Tag eines Monats die Kreditkartenabrechnung. Abgerechnet werden damit alle aufgelaufenen Beträge seit der letzten Abrechnung aus dem Vormonat (also seit dem 22. des Vormonats). Am Abrechnungstag selbst ist auch das Kreditkartensaldo zu begleichen. Folglich beträgt das zinsfreie Zahlungsziel bei der DKB Visa maximal einen Monat (wir sagen bis zu 4 Wochen). Die Dauer der Zahlpause ist natürlich ein wenig variabel und hängt davon ab, an welchem Tag Sie die Kreditkarte einsetzen.

Angenommen, Sie bezahlen mit der Kreditkarte am 01. Juli im Restaurant und am 10. Juli eine Tankrechnung: Wirklich abgebucht wird der Gesamtbetrag erst am 22.Juli, da dann die Kreditkartenabrechnung erstellt wird. Das zinsfreie Zahlungsziel für den Restaurantbesuch liegt in diesem Beispiel bei 22 Tagen (Zeitabstand zwischen Restaurantzahlung und Tag der Kreditkartenabrechnung). Beim Tanken sind es 12 Tage, an denen Sie den zinsfreien Kreditrahmen nutzen. Ihr Vorteil ist also, nicht gleich alle Beträge effektiv bezahlen zu müssen. Ebenso brauchen Sie keine Sollzinsen zu zahlen!

2. Barclaycard New Visa (Revolving)

Bei Revolving-Karten können Sie wählen zwischen monatlicher Komplettzahlung und Ratenzahlung.

a) Komplettzahlung: Bei allen Barclaycard Kreditkarten (z.B. New Visa und Gold Visa) haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einkäufe erst 2 Monate später zurückzuzahlen. Diese Zahlpause setzt sich wie folgt zusammen: Ihre Kreditkartenabrechnung erhalten Sie einmal im Monat immer am gleichen Tag, also z.B. am 10. Tag eines jeden Monats. Abgerechnet werden damit alle aufgelaufenen Beträge seit dem 11. Tag des Vormonats. Somit können zwischen Ihrem Einkauf und Ihrer Kreditkartenabrechnung maximal 31 Tage (ein Monat) liegen. Das ist zunächst identisch mit einer gewöhnlichen Charge-Kreditkarte (z.B. DKB Kreditkarte, s.o.). Der Unterschied besteht jetzt darin, dass Sie ab dem Tag der Kreditkartenabrechnung nochmals bis zu 28 Tage Zeit haben, das Kartensaldo zu bezahlen. Das lässt sich mit einer Überweisung oder automatischen Lastschrift erledigen. Hierbei fallen auch keine Sollzinsen an!

b) Ratenzahlung: Da die Barclaycard-Kreditkarten die Revolving-Funktion haben, können Sie Ihre New Visa auf monatliche Ratenzahlung umstellen lassen. Der Unterschied zur oben genannten Zahlweise ist dann, dass Sie pro Monat nur mind. 2% des Gesamtabrechnungsbetrags bezahlen müssen. Sie zahlen also nur eine kleine Monatsrate und nicht die ganze Summe. Auch hier haben Sie ab dem Tag der Kreditkartenabrechnung bis zu 28 Tage Zeit. Völlig zinsfrei geht es bei der Teilzahlung leider nicht. Ab dem Tag der Umsatzbuchung werden Sollzinsen berechnet. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Kreditkartenabrechnung möglichst immer komplett ausgleichen zu lassen und die Ratenzahlungsfunktion nur über kurze Zeiträume zu nutzen.