Kostenlose Kreditkarte | Kontakt / Support | Impressum

Akzeptanzjoker bei Barclaycard: Maestro-Karte

Leider werden noch nicht flächendeckend überall Kreditkarten akzeptiert. Sind Sie beispielsweise in einem Supermarkt, dann können Sie dort für gewöhnlich mit Karte zahlen – aber meist nur mit einer Girocard (ec-Karte). Supermärkte sind meist an das herkömmliche Debitkarten-System mit Maestro und V-Pay angeschlossen. Bei vielen kleineren Läden ist es auch nicht anders. Stellen Sie sich nun vor, Sie würden die Barclaycard Maestro-Karte nutzen. Genau dann wird Ihr Einkauf genauso über Ihre Kreditkartenabrechnung geführt, als wenn Sie die Visa genutzt hätten. Das hat den Vorteil, dass Ihnen auch bei Zahlungen mit „ec-Karte“ das 2-monatige Zahlungsziel erhalten bleibt. Die Ratenzahlung steht Ihnen zusätzlich zur Verfügung.

Ich habe aber bereits eine ec-Karte (Maestro, V-Pay) bei meinem Girokonto?

Das macht nichts! Wenn Sie die Maestro nicht nutzen wollen, dann legen Sie die Karte daheim in eine Schublade.

Was ist der Vorteil mit dem Akzeptanzjoker?

Was passiert, wenn Sie mit der Girokarte von Ihrer Girokonto-Bank bezahlen? Jeder Einkauf wird meist noch am gleichen Tag von Ihrem Girokonto abgebucht. Liegen sie mit Ihrem Konto im Plus, dann wird das Guthaben sofort weniger. Sollten Sie ggf. den Dispokredit bei Ihrem Girokonto erreichen, dann werden gleich Dispozinsen berechnet. Das muss nicht sein! Wenn Sie die Barclaycard Maestro-Karte einsetzen, läuft alles über die Kreditkartenabrechnung. Ihnen bleiben damit bis zu 2 Monate, die Einkäufe wirklich zu bezahlen. Die Ratenzahlungsmöglichkeit gibt es auch noch. Sie büßen also nichts an Freiheit und Zahlungskomfort ein, wenn Sie einmal nicht mit Ihrer Barclaycard-Kreditkarte einkaufen können. Ihre Barclaycard Maestro-Karte ist Ihr Akzeptanzjoker.

Vorteile der zusätzlichen Maestro-Karte:

  • Ihre Kreditkartenausstattung wird sinnvoll ergänzt.
  • Sie können (fast) alle Zahlungen über eine einzige Kreditkartenabrechnung laufen lassen.
  • sichere Zahlung, da die Karte mit EMV-Chip ausgestattet ist
  • täglich bis zu 500,- Euro am Geldautomaten abheben
  • Kreditrahmen der Kreditkarte besser ausnutzen
  • bis zu 2 Monate Zahlungsaufschub für alle Kartenzahlungen
  • Ratenzahlung auch für Maestro-Karten-Zahlungen möglich
  • keine Extra-Jahresgebühr – kostenlos auch für Partnerkarten-Inhaber