Kostenlose Kreditkarte | Kontakt / Support | Impressum

Nicht nur billige und kostenlose, sondern gleich gebührenfreie Kreditkarten?

Heutzutage lassen sich die Kosten für Kreditkartengebühren erheblich reduzieren, wenn Sie die a) die richtige Kreditkarte haben und b) diese Karte richtig nutzen. Dazu möchten wir Ihnen eine Hilfestellung geben, so dass Sie auf clevere Weise eine gebührenfreie Kreditkarte haben.

Grundlegend ist erst einmal zu sagen, dass es neben den nutzungsabhängigen Gebühren auch noch die nutzungsunabhängigen Kosten gibt. Weitere Informationen zu den Gebühren und Kosten im Allgemeinen erhalten Sie unter dem Punkt:
» Kreditkarten-Gebühren

Was ist kostenlos und was ist gebührenfrei?

Fällt bei einer Kreditkarte die Jahresgebühr nicht, dann betrachtet man diese Kreditkarte als kostenlos oder gebührenfrei. Der Hintergrund ist, dass der Jahresbeitrag bei gewöhnlichen Kreditkarten bereits einen großen Kostenblock darstellt. Da man innerhalb Europas (Euro als Landeswährung vorausgesetzt) alle Kreditkarten kostenlos zum Bezahlen einsetzen kann – was der Hauptnutzungsgrund ist – werden Kreditkarten bei Wegfall der Jahresgebühr als gebührenfreie Kreditkarten angesehen.

Problematisch dabei ist, dass der Begriff “kostenlos” oder “gebührenfrei” suggeriert, dass nie Kosten und Gebühren anfallen. Genau deshalb untersuchen wir die bei uns vorgestellen Kreditkarten sehr genau. Dazu durchkämmen wir die Preis- und Leistungsbeschreibungen der Banken. Zwei sehr bekannte und zudem kostenlose Kreditkarten ohne Jahresgebühr möchten wir Ihnen im Folgenden zeigen. Durch die richtige Nutzung sind diese Kreditkarten auch wirklich gebührenfrei.

Advanzia MasterCard Gold

Bei der gebührenfreien Kreditkarte der Advanzia Bank handelt es sich um eine kostenlose MasterCard ohne Bargeldgebühren, ohne Jahresgebühr und ohne Auslandseinsatzgebühr. Diese sonst zentralen Kosten und Gebühren brauchen Karteninhaber dieser Goldkreditkarte nicht zu bezahlen.

Weiterhin sind noch andere Leistungen und ein zinsfreies Zahlungsziel integriert. Dies zählt maximal für 7 Wochen, wobei Bargeldabhebungen davon ausgenommen sind. Somit fällt zwar beim Bargeldabheben keine Bargeldgebühr an, was aber im Umkehrschluss noch nicht bedeutet, dass für das Bargeldabheben keine Kosten anfielen. Denn ab dem Tag des Geldabhebens fallen Sollzinsen an (eff. 25,94% p.a. bzw. 1,94% pro Monat), die monatlich abgerechnet werden. Wissen muss man dazu, dass man diese MasterCard nicht auf Guthabenbasis führen kann. Demnach fallen nach unserem Test und Erfahrungen bei der Advanzia Bank MasterCard Gold Kosten an, wenn man Bargeld an Automaten abhebt. Dass man also weltweit kostenlos Bargeld damit abheben könnte, ist blanker Nonsens.

Vorteile der Advanzia Bank MasterCard:

  • Kostenlose und zugleich gebührenfreie MasterCard Gold Kreditkarte
  • ohne Jahresgebühr
  • ohne Bargeldgebühr
  • ohne Auslandseinsatzgebühr (egal ob innerhalb oder außerhalb des Euro-Raums)
  • bis zu 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel für bargeldlose Zahlungen
  • ohne Mindesteinkommen und ohne Mindestumsatz

Nachteile:

  • vom zinsfreien Zahlungsziel sind Bargeldabhebungen ausgenommen
  • bei Bargeldverfügungen fallen immer (!) Sollzinsen an
  • Zahlungen sind nur innerhalb des gewährten Kreditrahmens möglich.
  • Das Kreditkartenkonto ist nicht im Guthabenbereich führbar.

Fazit: Wirklich gebührenfrei (und somit kostenfrei) ist diese Kreditkarte nur, wenn man die Kreditkartenabrechnungen (alle Kartenumsätze zusammengenommen) stets pünktlich und im Ganzen bezahlt, die Teilzahlungsfunktion also nicht nutzt. Dabei dürfen jedoch nur bargeldlose Umsätze anfallen. Diese Umsätze können jedoch weltweit und egal in welcher Währung anfallen, da die Kreditkarte ohne Auslandsgebühr ist. Auf Bargeldabhebungen müssen Sie allerdings verzichten, wenn Sie den Anspruch haben, wirklich kostenlos Bargeld abheben zu können und keine Kosten bei einer Kreditkarte zu haben.
» mehr Informationen zur Advanzia MasterCard Gold
» Kreditkartenantrag

 

DKB Girokonto inkl. Visa-Card

Beim DKB Cash handelt es sich um eine Kombination von Online Konto und VisaCard. Beides bekommen Sie ohne irgendwelcher Nebenbedingungen kostenlos. Vorteilhaft ist, dass Sie mit der Visa Kreditkarte an allen Geldautomaten weltweit ohne Bargeldgebühren Geld abheben können. Sollzinsen fallen dabei im Übrigen nicht an. Die Guthabenverzinsung sowie der günstige Dispositionskredit auf dem Girokonto sind weitere vorteilhafte Merkmale. Dass die Kreditkarte an das Girokonto geknüpft ist, muss nicht weiter stören, da es sowieso nichts kostet.

Vorteile der DKB Visa Card:

  • kostenloses Girokonto + kostenlose Visa Karte (keine monatlichen oder jährlichen Gebühren)
  • weltweit kostenlos Bargeld an Geldautomaten abheben
  • Guthabenverzinsung auf dem Kreditkartenkonto
  • zinsfreies Zahlungsziel bis zu 4 Wochen
  • bargeldlose Zahlungen in der Euro-Währung sind gebührenfrei
  • ohne Mindesteinkommen und ohne Mindestumsatz

Einschränkend ist:

  • Bei Zahlungen außerhalb der Euro-Länder fällt eine Auslangsgebühr von 1,75 % auf den Rechnungsbetrag an.
  • Es ist keine Teilzahlungsfunktion nutzbar: Mit dem Tag der Kreditkartenabrechnung wird der gesamte Betrag fällig (einmal monatlich), der vom Girokonto eingezogen wird. Dort wiederum ist ein günstiger und variabel nutzbarer Dispositionskredit möglich.

Fazit: Bereits mehrfach wurde das DKB Cash Konto ausgezeichnet und gilt deshalb nicht umsonst als unser Favorit. Besonders vorteilhaft sind die gebührenfreien Bargeldabhebungen mit der DKB Kreditkarte an weltweit allen Geldautomaten (egal ob in Berlin, Paris, Moskau oder New York). Das bedeutet, dass Sie nicht nur in ganz Deutschland, sondern weltweit kostenlos Geld abheben. Mit Ihrer DKB Visa Karte werden Sie über all diejenigen lachen, die noch Bargeldgebühren zahlen oder immer einen Geldautomaten ihrer Bank suchen müssen, um dann dort kostenlos Geld abheben zu können. Mit der gebührenfreien DKB Visa Card sind diese Zeiten dann endgültig vorbei!

Mit dem DKB Cash nutzen Sie ein Girokonto und eine Kreditkarte gebührenfrei. In jedem europäischen Land mit Euro-Landeswährung können Sie bargeldlos ohne Extra-Gebühren einkaufen. Lediglich außerhalb der Euro-Länder fallen wie bei jeder Visa Card Gebühren für das Auslandseinsatzentgelt an.
» mehr Informationen zum DKB Cash mit Visa Card
» Kreditkartenantrag für die DKB Visa gleich online ausfüllen?